KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Information aus dem Schulamt zum Unterricht unter Pandemie-Bedingungen :

Es gilt weiterhin die Maskenpflicht für alle Klassenstufen als auch die Durchführung von Selbsttests dreimal pro Woche. 

Alle Bedienstete und Gäste müssen eine FFP2-Maske tragen.

Der Schulbetrieb findet unter den Bedingungen des Erlasses Nr. 15/2022 "Schulorganisation an Schulen im Land Bremen ab dem 14.03.2022" statt.

ZUSAMMENGEFASST:

Unterricht findet weiterhin in voller Klassenstärke statt, im gesamten Schulgebäude (Flure und Klassenräume) ist von den Schülerinnen und Schülern ein medizinischer MNS zu tragen.
Vor Unterrichtsbeginn besteht 3 x pro Woche zum Schutz aller eine Testpflicht für diejenigen Schülerinnen und Schüler, die nachweislich nicht geimpft oder genesen sind. Für alle anderen Personen (Mitarbeiter:innen, Gäste ...) gilt das 3-G-Prinzip.

HINWEIS: Aktuelle Informationen über die Impfangebote gibt es auf folgenden Website:
https://www.bremerhaven.de/de/verwaltung-politik-sicherheit/coronavirus/faq-impfen.109376.html

Sie benötigen einen kostenlosen Test? 

Die Laufwege in unseren Gebäudeteilen (überwiegend "Einbahnstraßenverkehr") und die markierten Aus- und Eingänge sind zu beachten. Beim Betreten des Gebäudes bitte die Hände desinfizieren. Auch zwischendurch die Hände waschen bzw. desinfizieren. Ein Desinfektionsspender hängt in jedem Klassenraum. Im Übrigen gilt das o. a. Hygienekonzept.

Nur bei strikter Beachtung können wir das, was wir uns alle wünschen, aufrecht erhalten: Unterricht für alle in Präsenz.