KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Einjährige berufsvorbereitende Berufsfachschule Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung Schwerpunkt Handelsschule

Einjährige Handelsschule

Überblick

Die Einjährige Handelsschule bereitet auf Ausbildungen im kaufmännischen Bereich vor. Darüber hinaus führt sie zum Mittleren Schulabschluss und ermöglicht den Erwerb von Zugangsberechtigungen für weiterführende Bildungsgänge, z. B. für die Höhere Handelsschule und für das Berufliche Gymnasium.

Eingangsvoraussetzung für Bremerhavener Schülerinnen und Schüler ist die Erweiterte Berufsbildungsreife mit einem bestimmten Notendurchschnitt. Schülerinnen und Schüler aus dem niedersächsischen Umland können unter bestimmten Voraussetzungen mit dem Hauptschulabschluss aufgenommen werden.

Das Anmeldeformular erhalten Sie in Ihrer Schule oder im Sekretariat der KLA. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an einem Beratungsgespräch vorausgesetzt wird.

Hier finden Sie den Info-Flyer

Download der Informationen zum Praktikum 2021

Download des Vordrucks für die Praktikumszusage 2021

Einjährige Handelsschule

Leitung: Herr Reckemeyer (kommissarisch)

Telefon: 0471 39135 30
Telefax: 0471 39135 59

Schreiben Sie Herrn Reckemeyer eine E-Mail