KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Welche Fächer gibt es?

Profilfach A: Leistungskurs BWL/Rechnungswesen

Hierbei geht es um Wirtschaft aus Sicht der Unternehmen: Worauf kommt es an, um erfolgreich zu sein? Vermittelt wird ein solides betriebswirtschaftliches Grundwissen. Hiervon profitiert jeder, nicht nur angehende Managerinnen und Manager.

Weitere Profilfächer:

Rechtskunde oder Volkswirtschaftslehre

Fachpraxis

Informationsverarbeitung

 

Profilfach B: Leistungskurs Jura/Recht

Hierbei geht es um die wichtigsten Rechtsgebiete wie Strafrecht, Familienrecht und Vertragsrecht. Welche Rechte habe ich? Wie setze ich meine Rechte durch? Vermittelt wird ein solider Überblick über das Recht. Hiervon profitiert jeder, nicht nur angehende Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Siehe auch: Bericht im Sonntagsjournal vom 17.02.19

Weitere Profilfächer:

Betriebs- und Volkswirtschaftslehre

Fachpraxis

Informationsverarbeitung

 

Allgemeinbildende Fächer:

Englisch und Deutsch, eines der beiden Fächer als Leistungskurs

Spanisch

Darstellendes Spiel oder Musik in Jg. 13

Geschichte

Mathematik 

Chemie oder Biologie

Sport