KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung
  • Herzlich Willkommen bei den Kaufmännischen Lehranstalten
  • Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Sommerferien!

Liebe Besucher*innen unserer Homepage!

Ab Montag, 27.07.2020, bleibt unser Geschäftszimmer 3 Wochen geschlossen, wir machen Sommerpause. Ab Montag, 17.08.2020 sind wir ab 7:30 Uhr wieder für Sie da! Dann gibt es hier auf der Homepage aktuelle Informationen, wie wir das neue Schuljahr unter Corona-Bedingungen starten werden.

Wir wünschen eine schöne Ferienzeit!

 

 

  • Abschlussklassen Sommer 2020

    Ein Schuljahr, dass zum Ende hin mit der großen "Corona-Herausforderung" konfrontiert wurde, ist gut zu Ende gegangen, denn alle Prüfungen konnten erfolgreich durchgeführt werden. Allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch und alles Gute für den weiteren Lebensweg! Und dass es trotz Abstandsregeln auch schöne Erinnerungsfotos gibt ist unseren Kollegen Udo Cordes und Eike Scholz zu verdanken, die mit moderner Foto- und Digitaltechnik Montagen...

  • Besuch aus Utrecht/Niederlande

    Kolleginnen aus der niederländischen Stadt Utrecht besuchten im Juni 2020 die Kaufmännischen Lehranstalten.

  • Autokaufleute – Technik wird erlebbar

    Im Rahmen des Lernfeldes „Werkstattprozesse“ kooperieren wir mit der Berufsschule für Technik. In einer 40stündigen Unterrichtseinheit werden unsere Schülerinnen und Schüler der „Auto 18“ zurzeit im Bereich „KfZ-Technik“ an der BST beschult. In der Werkstatt erhalten sie die Möglichkeit, die technischen Zusammenhänge mit den dortigen Fachkollegen praktisch zu erarbeiten.

     

  • Schulung zum Thema „Falschgelderkennung“ für Einzelhandelsberufe und Automobilkaufleute

    In der vergangenen Woche waren Frau Schwarze und Frau Beyer von der Bundesbankfiliale in Oldenburg wieder einmal gern gesehene Gäste in unserem Hause. Schüler und Schülerinnen der Unterstufen der Einzelhandelsberufe und der Automobilkaufleute wurden in einer 90minütigen Schulung für das Thema Falschgeld sensibilisiert.

     

  • Frankreichaufenthalte durch das DFJW für KLA-Schüler*innen förderfähig

    Dank der Förderung durch das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) können KLA-Schüler*innen im Rahmen eines Auslandsaufenthalts im Nachbarland Frankreich finanzielle Unterstützung erhalten.

     

Vollzeit - Bildungsgänge

Oft reicht der aktuelle Schulabschluss nicht aus, um Studium oder Ausbildung zu beginnen. An den KLA finden Sie verschiedene Vollzeit-Bildungsangebote, um sich weiterzuqualifizieren - vom Mittleren Schulabschluss bis zum Abitur! Hier erfahren Sie mehr:

Teilzeit - Bildungsgänge

Hinter den Teilzeit-Bildungsgängen verbergen sich die Berufsschulen der verschiedenen kaufmännischen Ausbildungsberufe, die wir an unserer Schule unterrichten. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Berufsausbildung. Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen und Informationen zu unseren Ausbildungsberufen erhalten.

Unsere Schule

Hier finden Sie Informationen zur Organisation unserer Schule. Auch alle wichtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind hier aufgelistet.

KLA Innovativ

Innovative Projekte bieten an unserer Schule eine Abwechslung vom Schulalltag. Modellversuche, Praktika im In- und Ausland, Sportveranstaltungen u. v. m. bereichern das Bildungsangebot und fördern das friedliche und tolerante Miteinander an den KLA als UNESCO-Projektschule.