KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung
  • Herzlich Willkommen bei den Kaufmännischen Lehranstalten
  • Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Rückblick: Unser "virtueller" Infoabend

Jeder Bildungsgang hatte für den virtuellen Info-Abend am 10.02.21 eine Präsentation vorbereitet. Diese bleiben hier bis zum 1. März 2021 zum Nachschauen online.

Auch die Nordsee-Zeitung informierte am 10.02.21 über die KLA.

Das Anmeldeformular für alle Vollzeitbildungsgänge gibt es HIER zum Download.

 

 

Informationen zum Schulbetrieb

Hygienekonzept der KLA

AKTUELLE INFORMATION 26.02.2021

Die am 16.02.21 angekündigten Änderungen zum 01.03.21 sind vorerst in Bremerhaven für 14 Tage aufgeschoben, bis einschließlich 12.03.21 läuft der Schulbetrieb weiter wie bisher. Allerdings gilt (wie für das gesamte Bundesland Bremen) die Aufhebung von der Präzenzwahlfreiheit, d. h. Schüler*innen bzw. deren Eltern können nicht mehr entscheiden, ob sie aus der Distanz beschult werden möchten, die Unterrichtsform wird von der Schule vorgegeben.

Hier ein Auszug aus der Mitteilung aus dem Schulamt:

"In einer Vorbesprechung mit dem Krisenstab wurde soeben beschlossen, dass aufgrund der steigenden Inzidenzwerte in der Stadt Bremerhaven die weiterführenden Schulen am Montag 1. März nicht in den Wechselunterricht in Halbgruppen starten werden! Bitte setzen Sie den bisherigen Stundenplan mit hohen Anteilen von Distanzunterricht ohne Erhöhung des Umfangs an Präsenzunterricht fort. Die Regelung gilt zunächst für die kommenden zwei Unterrichtswochen (d.h. bis einschließlich 12. März)."

HIER der Elternbrief des Dezernenten.

 

INFORMATION 16.02.2021

Am 16.02.2021 hat der Senat Regelungen zur Gestaltung des Schulbetriebs beschlossen. Geltungsdauer dieser Regelungen ist der 01.03. – einschließlich 26.03.2021. Die komplette Verordnung ist HIER zu finden, die für uns als Berufsbildende Schule geltenden Regeln finden sich unter Pkt. 4:

4. Berufsbildende Schulen

4.1. Der Unterricht ist in allen Bildungsgängen und Klassen nach einem schulorganisatorisch sinnvollen Modell mit alternierenden Präsenzphasen (z.B. in Halbgruppen) zu organisieren.

4.2. Schüler:innen der berufsbildenden Schulen schreiben Klausuren und schriftliche Arbeiten in Präsenz. Die Schulen gewährleisten dabei die Einhaltung der geltenden Hygienekonzepte und Abstandsregelungen.

4.3. Darüberhinausgehende schuleigene Konzepte zur Durchführung von Präsenzangeboten oder Formen des Distanzlernens bedürfen der Rücksprache mit der zuständigen Schulaufsicht.

4.4. Maßnahmen der Beruflichen Orientierung (Praktika, Werkstattphasen etc.) sowie Beratungsangebote der Partner der Jugendberufsagentur finden weiterhin statt.

 

INFORMATION 27.01.2021

DER MAGISTRAT INFORMIERT: Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die (…) „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV)“ erlassen, die am 27.01.2021 in Kraft tritt. Damit einher geht die Verpflichtung zum Tragen medizinischer Gesichtsmasken (OP-Masken oder FFP2 etc.)  Unabhängig von der o. g. Verpflichtung nach der Corona-Arbeitsschutzverordnung besteht gemäß der fünften Verordnung zur Änderung der 23. Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ab dem 1. Februar 2021 eine generelle Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken (OP-Masken oder Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) beim Betreten unserer öffentlichen Einrichtungen. (…) Stoffmasken sind damit nicht mehr zulässig.

Quelle. https://infohaven.stadtbhv.de/verpflichtung-zum-tragen-eines-medizinischen-mund-nasen-schutzes.19916.html

 

Erlass der Senatorin für Kinder und Bildung zum Unterricht an Berufsbildenden Schulen im Lande Bremen ab 01.02.2021

 

INFORMATION 22.12.2020

Schreiben des Dezernenten Herrn Frost zum Schulbetrieb ab 11.01.2020

 

INFORMATION 16.12.2020

Konkretisierung: Wichtige Informationen zur Schulorganisation in einer Mitteilung der Schulaufsicht.

 

 

  • KLA-Auszubildende bundesweit eine der Besten: Glückwunsch an Melina Cordes

    Mit der Bestnote 1,0 beendete die Berufsschülerin der KLA, Melina Cordes, ihre Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit beim Bremerhavener Reiseveranstalter Natur Pur Reisen. Bundesweit zählt sie zu den 206 Auszubildenden, die vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag geehrt wurden. Wir gratulieren ganz herzlich!

     

     

  • 4 800 Beteiligte – und die KLA gewinnen: Dank an die DEVK

    Aus 4 800 Einsendungen hat die DEVK im Rahmen ihrer Aktion "Smarte Schulen, clevere Kids" 200 Gewinnerschulen mit jeweils 10.0000 Euro Förderung bedacht, um die Digitalisierung voranzutreiben. Die KLA überzeugten mit ihrem Projekt und gewinnen. Wir danken der DEVK für die tolle Unterstützung!

     

  • Klimafreundliche Baumpflanzung an den KLA

    Dank der Finanzierung durch Seestadt Immobilien und des professionellen Einsatzes des Gartenbauamts konnte auch dieses Jahr durch die Pflanzung eines Baumes ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden.

     

  • "Radar-Testungen" an den KLA

    Am 17.11.2020 berichtete "butenunbinnen" über das Angebot des Gesundheitsamtes, sogenannte "Radar-Testungen" an den KLA durchzuführen.

  • Zusatzqualifikation „Europakaufmann/-frau“ geht an den KLA in die 5. Runde

    Seit Februar 2021 bieten die KLA wieder leistungsstarken und motivierten Auszubildenden der Unterstufenklassen eine innovative und kostengünstige Zusatzqualifikation an, die ausbildungsbegleitend im Rahmen einer landesweiten Kooperation absolviert werden kann.

Vollzeit - Bildungsgänge

Oft reicht der aktuelle Schulabschluss nicht aus, um Studium oder Ausbildung zu beginnen. An den KLA finden Sie verschiedene Vollzeit-Bildungsangebote, um sich weiterzuqualifizieren - vom Mittleren Schulabschluss bis zum Abitur! Hier erfahren Sie mehr:

Teilzeit - Bildungsgänge

Hinter den Teilzeit-Bildungsgängen verbergen sich die Berufsschulen der verschiedenen kaufmännischen Ausbildungsberufe, die wir an unserer Schule unterrichten. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Berufsausbildung. Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen und Informationen zu unseren Ausbildungsberufen erhalten.

Unsere Schule

Hier finden Sie Informationen zur Organisation unserer Schule. Auch alle wichtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind hier aufgelistet.

KLA Innovativ

Innovative Projekte bieten an unserer Schule eine Abwechslung vom Schulalltag. Modellversuche, Praktika im In- und Ausland, Sportveranstaltungen u. v. m. bereichern das Bildungsangebot und fördern das friedliche und tolerante Miteinander an den KLA als UNESCO-Projektschule.