KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung
  • Herzlich Willkommen bei den Kaufmännischen Lehranstalten
  • Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Infoabend zum Beruflichen Gymnasium Wirtschaft, Profile Wirtschaft und Jura/Recht

Der Infoabend findet am 26.01.2022, 18:00 Uhr, als Präsenzveranstaltung unter 3G-Regeln statt, deshalb ist im Vorfeld eine Anmeldung erforderlich. Ort: Raum E 107 (Altbau 1. Stock, Eingang über die Sonnenstraße). Alle Teilnehmenden müssen eine FFP2-Maske tragen.

Anmeldungen an den Bereichsleiter des Beruflichen Gymnasiums, Herrn Froebe:
t.froebe@schulen.bremerhaven.de per Email oder direkt über unser Kontaktformular. Aufgrund der 3-G-Regel sind wir als Veranstalter verpflichtet, Ihre Daten zu erheben. Sie werden nach der Veranstaltung selbstverständlich wieder gelöscht. Wir benötigen Name(n), Adresse, Tel.Nr., Emailadresse(n).

Weitere Informationen zum Bildungsgang gibt es unter diesem Link auf unserer Homepage. Informationen zur Anmeldung finden sich HIER.

 

 

Informationsabend am Mi., 09.02.2022 zu allen Vollzeitbildungsgängen der KLA

Der diesjährige Infoabend findet pandemiebedingt in digitaler Form statt. Dazu gibt es ab dem 26.01.2021 hier Informationen und Links zum Ablauf. Wir freuen uns darauf, unsere Bildungsangebote digital und im direkten Austausch per Videokonferenz zu präsentieren!

 

 

Informationen zum Schulbetrieb

Hygienekonzept der KLA 

 

Information aus dem Schulamt zum Unterricht ab 10.01.22 :

"Wir möchten Sie darüber informieren, dass sich die Senatorin für Kinder und Bildung für einen Schulstart am kommenden Montag in Präsenz ausgesprochen hat und der Magistrat diese Entscheidung befürwortet. Es wird bezüglich der Abläufe nach jetzigem Kenntnisstand keine Änderungen geben, somit gilt weiterhin die Maskenpflicht für alle Klassenstufen als auch die Durchführung von Selbsttests dreimal pro Woche. "

1. Ergänzung vom 21.01.2022:
Bis zum Halbjahreswechsel sollen sich alle Lernende und Beschäftigte in den Schulen täglich testen. Davon ausgenommen sind diejenigen die geboostert sind oder deren Zweitimpfung innerhalb der letzten drei Monate erfolgte.

2. Ergänzung vom 21.02.2021
Alle Bedienstete und Gäste müssen eine FFP2-Maske tragen.

Der Schulbetrieb findet unter den Bedingungen des Erlasses Nr. 13/2021 "Schulorganisation an Schulen im Land Bremen ab dem  24.01.2022" statt. 

ZUSAMMENGEFASST:

Unterricht findet weiterhin in voller Klassenstärke statt, im gesamten Schulgebäude (Flure und Klassenräume) ist von den Schülerinnen und Schülern ein medizinischer MNS zu tragen.
Vor Unterrichtsbeginn besteht in den Wochen bis zum Halbjahreswechsel täglich und danach 3 x pro Woche zum Schutz aller eine Testpflicht für diejenigen Schülerinnen und Schüler, die nachweislich nicht geimpft oder genesen sind. Für alle anderen Personen (Mitarbeiter:innen, Gäste ...) gilt das 3-G-Prinzip.

(HINWEIS: Aktuelle Informationen über die Impfangebote gibt es auf folgenden Website:
https://www.bremerhaven.de/de/verwaltung-politik-sicherheit/coronavirus/faq-impfen.109376.html)

Die Laufwege in unseren Gebäudeteilen (überwiegend "Einbahnstraßenverkehr") und die markierten Aus- und Eingänge sind zu beachten. Beim Betreten des Gebäudes bitte die Hände desinfizieren. Auch zwischendurch die Hände waschen bzw. desinfizieren. Ein Desinfektionsspender hängt in jedem Klassenraum. Im Übrigen gilt das o. a. Hygienekonzept.

Nur bei strikter Beachtung können wir das, was wir uns alle wünschen, aufrecht erhalten: Unterricht für alle in Präsenz.

  • Digitale Klimakonferenz-Simulation

    Am Freitag, den 03.12.2021, nahmen anlässlich des Weltklimagipfels 2021 in Glasgow im Rahmen eines Projekttages zum Thema Klimaschutz ca. 85 Lernende in der Zeit von 8:00 – 13:05 Uhr an einer Klimakonferenzsimulation teil.

  • Berufsorientierung mit Virtual Reality in der Handelsschule

    Ein wichtiges Ziel unserer Schule ist auch die berufliche Orientierung. Im Rahmen der Berufszielfindung erlebten die Schüler und Schülerinnen mit VR (Virtual Reality)-Brillen einen ersten realistischen und immersiven Einblick in die Welt der Ausbildungen, Berufe und Betriebe.

  • KLA unterstützen bei der Azubisuche an Schulen

    "Für Unternehmen ist es schwieriger geworden, ihre Ausbildungsstellen zu besetzen".

  • Lehrer:innen der KLA holen sich Inspiration an einer Preisträgerschule des Deutschen Schulpreises

    Vom 22. bis zum 26.11.2021 durften Frau Behme, Herr Schliemann und Herr Kluge als Vertreter:innen der KLA an dem Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde hospitieren. Während dieser Woche fand u. a. ein Austausch über die Digitalisierung in den Schulen, zu Unterrichtskonzepten in der Höheren Handelsschule, der Handelsschule und dem Einzelhandel sowie über die Aktivitäten der Schüler:innenvertretung statt.

  • Ostwärts in den Westen - Geschichtskurs des Beruflichen Gymnasiums trifft Zeitzeugen

    Unter diesem Motto und im Rahmen einer erneuten Zusammenarbeit zwischen dem „Bremer Bündnis für deutsch-tschechische Zusammenarbeit“ (Frau Libuse Cerna & Frau Wollny) und dem Fachbereich Politik an den KLA (Herr Johnen), hat an den KLA am Donnerstagvormittag (25.11.2021) ein Zeitzeug:innengespräch stattgefunden. Die Veranstaltung stellt den Auftakt zur Eröffnung der gleichnamigen Ausstellung im Forum der Arbeitnehmerkammer Bremerhaven (bis...

Vollzeit - Bildungsgänge

Oft reicht der aktuelle Schulabschluss nicht aus, um Studium oder Ausbildung zu beginnen. An den KLA finden Sie verschiedene Vollzeit-Bildungsangebote, um sich weiterzuqualifizieren - vom Mittleren Schulabschluss bis zum Abitur! Hier erfahren Sie mehr:

Teilzeit - Bildungsgänge

Hinter den Teilzeit-Bildungsgängen verbergen sich die Berufsschulen der verschiedenen kaufmännischen Ausbildungsberufe, die wir an unserer Schule unterrichten. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Berufsausbildung. Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen und Informationen zu unseren Ausbildungsberufen erhalten.

Unsere Schule

Hier finden Sie Informationen zur Organisation unserer Schule. Auch alle wichtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind hier aufgelistet.

KLA Innovativ

Innovative Projekte bieten an unserer Schule eine Abwechslung vom Schulalltag. Modellversuche, Praktika im In- und Ausland, Sportveranstaltungen u. v. m. bereichern das Bildungsangebot und fördern das friedliche und tolerante Miteinander an den KLA als UNESCO-Projektschule.