KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Neue Wege der Unterrichtsgestaltung

Überblick

"Ich unterrichte meine Schüler nicht. Ich schaffe Bedingungen, unter denen sie lernen können." (Albert Einstein)

Lernen bedeutet, hinterher etwas zu können, was man vorher nicht konnte. Erfolgreiches Lernen findet nach Manfred Spitzer bei allem statt, dem wir uns ganz widmen und das wir mit Lust und Neugier machen (vgl. Spitzer (2002): Lernen. Gehirnforschung und die Schule des Lebens). Lernen passiert also nicht nur in der Schule und ist keinesfalls die natürliche Reaktion auf Lehren (Herold / Herold (2011): Selbstorganisiertes Lernen in Schule und Beruf).

Wir nutzen die aktuellen Erkenntnisse der Lernforschung, um Lernumgebungen so zu gestalten, dass unsere Schülerinnen und Schüler in der KLA und lebenslang erfolgreich lernen können. Dabei bleiben wir nicht bei dem Erreichten stehen, sondern erkunden immer wieder "neue Wege der Unterrichtsgestaltung".

 

Was sind "Neue Wege der Unterrichtsgestaltung"? 

Warum "Neue Wege der Unterrichtsgestaltung"?

Selbstorganisiertes Lernen auf Neuen Wegen!

Neue digitale Wege!

Leitbild und Neue Wege ... 

Neue architektonische Wege!

 

 

Neue Wege der Unterrichtsgestaltung

Leitung: Sven Heidemeyer

Telefon: 0471 39135 30
Telefax: 0471 39135 59

E-Mail: Schreiben Sie Herrn Heidemeyer eine Mail