KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Warnsirene auf dem Dach der KLA angebracht

Der bundesweite Warntag im September 2020 hatte schwerwiegende Mängel offenbart. Nun hat die Stadt neue Sirenen angeschafft, die bei Gefahr alarmieren sollen.

In Bremerhaven ist die erste von insgesamt 15 stationären elektronischen Warnsirenen aufgebaut worden. Sie sind künftig Teil des Warnsystems, mit dem die Bevölkerung in Gefahr- und Katastrophenfällen informiert werden soll.

Die erste Warnsirene befindet sich auf dem Dach der Kaufmännischen Lehranstalten in Bremerhaven-Mitte. Bis Oktober dieses Jahres sollen 14 weitere Sirenen über die gesamte Stadt verteilt aufgebaut werden.

Im Rahmen einer Pressekonferenz an den KLA wurde das Konzept vorgestellt. In diesem Video berichtet Radio Bremen bei buten un binnen über die Installation der Sirene.

www.butenunbinnen.de/nachrichten/sirenen-warnung-katastrophen-gefahr-bremerhaven-100.html