KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Schüler der KLA stellen Politikern ihre Fragen in zwei Podiumsdiskussionen

Am 16.05.2019 fanden an den KLA zwei Podiumsdiskussion statt. Anlass waren die anstehenden Wahlen zum Europaparlament, zur Bremischen Bürgerschaft sowie zur Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung, die an den KLA auch durch die Juniorwahl thematisiert werden.

Etwa 275 verschiedene Schüler bekamen die Möglichkeit, den Kandidaten verschiedener Parteien ihre Frage zu stellen, um somit für sich entscheiden zu können, wen sie am 26.05. wählen wollen. Die beiden Veranstaltungen wurden von Schülerinnen und Schülern moderiert. Die Fragen dafür wurden bereits im Vorfeld in den Klassen gesammelt und anschließend zu Themenblöcken gebündelt. Diese reichten für die Diskussion zur Europawahl von den Themen EU über Umwelt und Asyl, bis hin zur Verteidigung von Europa. In der zweiten Podiumsdiskussion zur Bürgerschaftswahl wurden dann die Themen Bildung, Sicherheit, Nahverkehr und ebenfalls Umwelt thematisiert.

Als Schule bedanken wir uns bei den folgenden Kandidaten der unterschiedlichen Parteien und wünschen allen viel Erfolg bei den Wahlen.
Teilgenommen haben:

an der Podiumsdiskussion zur Europawahl:
Joachim Schuster (SPD)
Dr. Henrike Müller (Bündnis 90/Die Grünen)
Salim Bopp (CDU)
Dr. phil. Zsuzsa Breier (FDP)
Nelson Janssen (Die Linke)
Thomas Jürgewitz (AfD)

an der Podiumsdiskussion zur Wahl der Bremischen Bürgerschaft / Stadtverordnetenversammlung:
Janina Brünjes (SPD)
Dorothea Fensak (Bündnis 90/Die Grünen)
Christine Schnittker (CDU)
Nelson Janssen (Die Linke)
Prof. Dr. Hauke Hilz (FDP)
Thomas Jürgewitz (AfD)
Jan Timke (BIW)