KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Potenzialanalyse und Werkstatttage im Haus des Handwerks

Das Berufsorientierungsprogramm ist als Baustein im schulischen Berufsorientierungskonzept der Sprachförderklassen der KLA verankert.

Somit fanden auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit unserer Schule, InCoTrain und der Jugendberufsagentur im Rahmen der beruflichen Orientierung die Potenzialanalyse und die Werkstatttage im Haus des Handwerks statt. Entsprechend beteiligten sich die KLA, InCoTrain und die Jugendberufsagentur an der Planung und Durchführung des Projekts.

HIER geht`s zu einem ausführlichen Bericht mit Bildern.