KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALTEN | Berufsbildende Schulen für Wirtschaft und Verwaltung

Schulverein der Kaufmännischen Lehranstalten Bremerhaven e. V.

Im Jahr 2003 wurde der Schulverein gegründet zur Förderung der Schülerinnen und Schüler der KLA sowie der Zusammenarbeit zwischen den am Schulleben beteiligten Gruppen und Institutionen sowie der Förderung innovativer Konzepte der beruflichen Bildung.

Das Engagement des Schulvereins zu Gunsten der annähernd 1 700 Lernenden, die häufig einen Migrationhintergrund haben, kann als äußerst vielfältig umschrieben werden. Dabei geht es um kleine alltägliche Dinge (z. B. die Erstattung von Eintrittsgeldern in Museen, Ausstellungen o. Ä.), spezielles Equipment (z. B. das Vorhalten von Digitalkameras), aber auch ganz bedeutende Aktionen, wie die Unterstützung schulsportlicher Aktivitäten (z. B. die Entsendung einer Fußballmannschaft zu den deutschen Schulmeisterschaften, die Bremerhaven als Deutscher Meister würdig vertreten konnte) und sogar Reisen mit Lernenden zu befreundeten unesco-Projektschulen nach Estland, Polen, Südafrika oder in die Türkei.

Selbstverständlich können auch Sie den Schulverein unterstützen bzw. finanziell entlasten. Über eine Mitgliedschaft zum Jahresbeitrag von nur 24 Euro (hier finden Sie ein Beitrittsformular) bzw. eine einmalige Spende auf das Vereinskonto (IBAN DE77 2925 0000 1020 3444 74 bei der Weser-Elbe Sparkasse, BIC BRLADE21BRS) würden sich alle an den KLA Beteiligten sehr freuen – natürlich ist der Schulverein als gemeinnützig anerkannt und folglich erhalten Sie auf Wunsch auch eine ordentliche Spendenbescheinigung.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, sollten Sie sich auch zukünftig für die Arbeit des Schulvereins interessieren und uns Anregungen, Hinweise oder Ideen senden - bitte wenden Sie sich direkt an die KLA!

Ihr Vorstand des Schulvereins der KLA Bremerhaven e.V.

HIER geht´s zu einem Bericht der Nordsee-Zeitung über den Schulverein.